Monatsorakel Krafttiere & ätherische Öle - Juli 2018

5c2e1a60-d4f9-4a6a-9ad2-dc369759d3d7jpg

Überlege auf welchen Lebensbereich sich deine Frage bezieht (Vorhaben/Pläne, Krise, Entscheidung, Selbsterkenntnis, Liebe & Partnerschaft/Beziehung) oder einfach, was für dich jetzt wichtig ist. Dann wähle LINKS, MITTE oder RECHTS!

 

Bedeutung der Karten:

Zentrum: DU als Gesamtes, dein wahres Selbst

Norden (Oben): mentaler Aspekt

Süden (Unten): emotionaler Aspekt

Westen (Links): physischer Aspekt

Osten (Rechts): spiritueller Aspekt

 

Copyright Texte Krafttiere: Sylvia Schmölzer (www.sylviaschmoelzer.at)

Copyright Texte ätherische Öle: Sonja Schmidt-Liebert (www.sonjaschmidtliebert.at)

Du hättest gerne deine ganz persönliche Legung zu einem Thema? Sprich uns gerne an!
Das Kartenset bekommst du bei Sylvia! Infos zu den Ölen und auch die Öle bei mir (Sonja)! Melde dich gerne bei uns!


Legung LINKS

49824b91-55c7-4136-9bdb-e73dc4982fd2jpg

Zentrum: DU als Gesamtes, dein wahres Selbst

Einhorn – Erinnerung an deinen Ursprung: Erscheine ich in deinem Leben, ist der Zeitpunkt gekommen, dich an deinen Ursprung zu erinnern. Bis jetzt hast du wahrscheinlich die Liebe immer im Außen gesucht und hast Liebe nur auf menschlicher Ebene erfahren. Ich berühre dich nun mit meinem Horn und öffne den Kanal, sodass du zum ersten Mal bedingungslose, allumfassende Liebe spüren kannst. Dazu gehört auch die Selbstliebe, welche Vergebung und sich selbst Verzeihen, sich bedingungslos Annehmen mit allen Stärken und Schwächen beinhaltet.

Arborvitae stärkt die Verbindung zu den Ahnen, aber nicht fest und starr, sondern leicht und frei. Es ermöglicht uns Kraft und Stärke aus der Vergangenheit zu ziehen, lässt jedoch nicht zu, dass wir ihr Opfer werden. Arborvitae ruft uns auf, die Verantwortung zu leben, verbunden mit den Ahnen, mit ihrer Kraft und ihrem Wissen. Das Wissen der Ahnen im Hier und Jetzt zu nutzen, frei von Angst, Zweifel und Sorgen. Es hilft das aus der Vergangenheit mitzunehmen, was die Seele lernen wollte und nicht im Schmerz hängenzubleiben.

Norden (Oben): mentaler Aspekt

Schnecke – Rückzug: Es ist an der Zeit, dass du dich zurückziehst. Du hast dich verausgabt und deine Energien in alle Winde zerstreut. Du warst im Machen und Tun und hast dabei viel zu wenig auf dich geachtet. Du brauchst jetzt den Rückzug in dein Schneckenhaus, damit du wieder zu Kräften kommst, dich auf dich selbst besinnst und stabilisierst. Mache alles, was du tust, gemächlicher, mit mehr Bewusstheit und Konzentration. Du sehnst dich nach Sicherheit, Geborgenheit und Stabilität. Suche es nicht im Außen. Ziehe alle Energien, die du anderen abgegeben hast, wieder ganz bewusst zu dir zurück und fokussiere dich wieder auf deine Mitte.

Cypress löst die Erstarrung, in die dich deine Ängste und Zweifel manchmal bringen. Es macht sie nicht „weg“, aber es öffnet dafür, sich wieder in Bewegung zu setzen. Es bringt Bewegung in deine Emotionen, holt das hervor, was gerade wichtig ist. Klärt gedanklichen Irrwege und erinnert auch ein wenig daran, dass das alles ja gar nicht so schwer ist, wie es sich vielleicht anfühlt. Es gibt Mut sich anzuschauen, was dich daran hindert, einen Schritt weiter zu gehen. Oft ist es nur dieser eine „erste“ Schritt wieder hinaus, der die Überwindung kostet. Und da hilft Cypress und gibt einen kleinen Schubs in die richtige Richtung.

Süden (Unten): emotionaler Aspekt

Pegasus – Seelenverbindung: Als geflügeltes Pferd bin ich deine Verbindung zur Quelle des Lebens, deine Seelenverbindung und Verbindung zum Göttlichen, auf dass dir deine eigene Göttlichkeit gewahr werde. Dort, wo ich auf der Erde mit meinen Hufen aufstampfe, entspringen immer wieder neue Quellen. Ich komme in dein Leben, weil du nun bereit bist, den Sprung in die andere Dimension zu wagen. Ich öffne dein Herz und eröffne dir so den Zugang zu deiner eigenen Weisheit und zugleich allumfassenden Weisheit, welche bereits in dir ist und beim Eintritt in dein Erdenleben nur in Vergessenheit geraten ist.

Bergamot lässt dich ankommen im Hier und Jetzt, gibt dir das Gefühl, dass du genau richtig bist, wie und wo du jetzt stehst. Du gibst dein Bestes und das ist alles, was es braucht. Du darfst dir erlauben zu lernen, Fehler zu machen. Du darfst so sein, wie du bist. Du bist perfekt, so wie du bist. Sag deinem inneren Kind das immer wieder!

Westen (Links): physischer Aspekt

Falke – Richte deinen Blick nach vorne: Richte den Blick nach vorne, es bringt nichts mehr, immer und immer wieder die alten Geschichten durchzukauen. Merkst du nicht, wie du auf der Stelle trittst? Triff bewusst die Entscheidung, aus der Situation oder der Gedankentretmühle, auszusteigen. Mit mir an deiner Seite wird es dir nun gelingen, dich aus dieser festgefahrenen Struktur zu erheben und dich in die Lüfte zu schwingen. Nur indem du bewusst aussteigst, wirst du deine Perspektive erweitern können. Richte den Fokus und fange an dich auf die Lösungen zu konzentrieren. Fasse deine Ziele ins Auge und wie aus dem Nichts wirst du wissen, was zu tun ist.

Wild Orange gibt dir das Gefühl, dass du alles hast, was du brauchst. Es lockt dem Ruf des Herzens zu folgen und einfach mal das zu tun, das man aus tiefsten Herzen will. Sich Herzenswünsche zu erfüllen und seinen Weg zu gehen. Wild Orange stabilisiert deine eigene Intuition, deine eigene Wahrnehmung. Es öffnet dich für *die Wunder des Lebens* und hilft dir dabei dir zu erlauben, einfach auch ein bisschen zu träumen, den Wolken zuzusehen und in deiner Phantasie mit den Delfinen zu schwimmen. Es gibt die Sicherheit, dass alles gut ist, wie es ist, dass du versorgt, behütet und gehalten bist. Was auch immer passiert, für dich ist gesorgt. Wild Orange bringt an die Oberfläche, wo du selbst Sicherheit brauchst, was dir wichtig ist im Leben, deine Bedürfnisse und wo du sie selbst vielleicht noch nicht ganz annimmst und zu ihnen stehst. Aber auch Dinge, wo du dir selbst vielleicht noch nicht eingestehst, dass es dein Lebensrecht ist, aus dem Vollen und der Fülle zu schöpfen.

Osten (Rechts): spiritueller Aspekt

Wölfin - Die „Weise Kriegerin“: Bist du ein Mann bringe ich dir die Energie der „Weisen Kriegerin“ in dein Leben. Sei es dass, du diese Qualitäten jetzt in deiner Frau entdeckst oder dass ich dir den Weg weise, deiner Kriegerin zu begegnen. Bist du eine Frau stelle ich mich nun als „Weiße Wölfin“ an deine Seite um dir gewahr werden zu lassen, dass nun deine Zeit gekommen ist, als „Weise Kriegerin“ deinen Weg weiter zu gehen. Sie symbolisiert den geheilten Aspekt der „Inneren Frau“. Sie bei sich angekommen und ist sich ihrer Mächtigkeit, ihrer Kraft, ihres wahrhaftigen Wesens als Ur-Frau voll und ganz bewusst. Du berührst andere tief und bist selber höchst berührbar. Liebe ist deine Waffe, wissend, dass Angst nur ein Hinweis ist, dass du denkend oder fühlend in die falsche Richtung gehst.

Die Wacholderbeere (Juniper Berry) erinnert dich an die eigene in sich ruhende und nie versiegende innere Kraft, an die Quelle deiner Weiblichkeit (auch wenn du ein Mann bist). Egal welche Projekte du anstrebst, Juniper Berry schließt dich an deine ureigene innere Kraft an und verleiht deinem Projekt diese nur dir eigene Energie. Juniper Berry stärkt dein Stirnchakra und dein Sexualchakra und klärt damit deine Wahrnehmung nach außen, was dir dient und was dir nicht dient. Die Wacholderbeere zeigt dir auf, wo du deine eigene weibliche unerschöpfliche Kraft noch blockierst, wo du dir selbst im Weg stehst und dein eigenes Feuer (noch) mehr gelebt werden will.


Legung MITTE

65644a07-633b-489e-bd44-f1eb856e3c73jpg

Zentrum: DU als Gesamtes, dein wahres Selbst

Schmetterling – Verwandlung: Ich bin zu dir gekommen, um dir eine Bestätigung zu geben. Du bist in der Phase, in der du dich von der Raupe des Nichtwissens und Nichtwahrnehmens in einen in all seiner Pracht und SELBSTBEWUSSTHEIT wirkenden Schmetterling verwandelt hast. Die Zeiten des Rückzuges, der Verarbeitung schmerzlicher Erinnerungen und der Auseinandersetzung mit deinen verborgensten Schattenanteilen haben dir oft das Gefühl der Einsamkeit, Bitterkeit und des Verlassenwordenseins beschert. Aber du hast es vollbracht. Nur so war die WAHRE Auseinandersetzung mit deinem Innersten möglich. Nur so konnte die Wandlung von der Raupe zum Schmetterling geschehen. Zum Fliegen braucht man zwei Flügel – Licht UND Schatten.

Rosemary unterstützt dabei, die Verbindung zur Seele zu halten, wenn es darum geht, was dient dem eigenen Weg. Es verwurzelt mich auf der Erde, stärkt deine innere Ruhe und hilft so, sich zu spüren und gibt dadurch die Sicherheit außerhalb der Komfortzone, handeln zu können. Rosemary schafft eine starke Verbindung zur Weisheit deiner Seele, gibt die Basis, den eigenen Weg weiterzugehen und auch in Veränderungsprozessen handlungsfähig zu bleiben. Rosemary unterstützt uns dann dabei sehr konkret zu werden und auch durchaus die Veränderung zu initiieren. Rosemary flüstert deinem inneren Kind und dir sanft zu: „Trau dich! Ich glaube an dich!

Norden (Oben): mentaler Aspekt

Pferd – innere Freiheit: Ich möchte dir den Weg zu deiner inneren Freiheit weisen. Innere Freiheit bedeutet unabhängig vom Zuspruch oder der Liebe anderer zu sein. Es bedeutet, sich selbst in all seinen Facetten anzunehmen und sich selbst das zu geben, was man so oft verzweifelt im Außen sucht. Noch beschränken dich Begrenzungen aus Furcht, Unsicherheit, Zweifel und mangelndem Selbstvertrauen in deine eigene Kraft, Macht und Stärke. Du bist dir deiner eigenen Einzigartigkeit, Anmut und Schönheit nicht bewusst. Ich komme in dein Leben, um dich dieser Starre zu entreißen und wenn du das Gefühl hast von all der Last der Erwartungen und Hindernisse, die es zu bewältigen gilt, erdrückt zu werden, so trage ich dich ein Stück des Weges, bis du wieder selbst zu Kräften gekommen bist.

Patchouli hält dich in deinem Körper. Es ist ein Öl, das dafür sorgt, dass du DA bleibst, auch wenn gerade alles in dir nach „Flucht“ schreit. Manchmal hilft "nur" Erdung nicht, sondern es ist schlicht und einfach so, dass es der feinstofflichen Seele zu viel ist, dieser ganze irdische Kram, diese Gefühle, diese Ängste, diese Sorgen. Also, weg auf eine Ebene, die das alles nicht hat. Coole Sache? Na ja, weniger. Irdisch gesehen hilft es nämlich gar nix, wenn man als Zombie durch die Gegend läuft. Man kann dann die Energie im Körper nicht halten und hat oft tagelang damit zu tun, dass man sich wieder ganz spürt. Und irdisch gesehen, geht da gar nix weiter. Genau da hilft Patchouli. Es gibt die Kraft bei sich zu bleiben und sich zu spüren. Es unterstützt dabei den eigenen Weg zu fühlen.

Süden (Unten): emotionaler Aspekt

Libelle - Kreiere deine Vision: Als Wesen des Wassers und der Luft fordere ich dich auf deine Vision zu kreieren und wenn du eine solche schon hast, sie endlich ins Leben zu bringen. Du sollst dich nun zurückziehen und dir die Zeit nehmen, um deine Lage zu erfassen, Innenschau zu halten, die Verbindung zu deiner inneren Weisheit aufnehmen und deinen Gefühlen freien Lauf lassen. Was willst du wirklich in deinem Leben? Fühle, spüre, höre in dich hinein. Im Larvenstadium hast du alle gedankliche Freiheit. Male dir in schönsten Bildern aus wie du dein Leben leben möchtest. Lass dabei nicht zu, dass dein Ego dich sabotiert. Kreiere deine Vision!

Clary Sage unterstützt dich darin, dein eigenes wahres Selbst zu sehen bzw. zu erkennen, welche Konstrukte der Schmerzvermeidung rund um dich wirken, die dein wahres Selbst wie in einem Korsett gefangen halten. Was hat deine Seele für dieses Leben geplant? Was will sie lernen? Wohin führt ihr Weg? Clary Sage ist eine optimale Begleitung bei der Planung und Umsetzung von Herzensprojekten. Es verbindet mit der Klarheit der seelischen Aspekte und unterstützt auch das irdisches Sein auf sanfte Art und Weise. Es ist als würde es die Seele näher zu dir holen, damit auch die irdischen Gesetze bei der Umsetzung berücksichtigt werden. Clary Sage verankert dich im eigenen Seelenstrahl, gibt dir die Kraft und den Mut für dich selbst einzustehen und Grenzen zu setzen. Dadurch hilft es mehr Vertrauen in sich selbst zu bekommen. Sich an Vereinbarungen mit sich selbst zu halten. Und für dein inneres Kind gibt Clary Sage die „Freigabe“: Du darfst träumen!

 

Westen (Links): physischer Aspekt

Fuchs - Ausweg aus der Dunkelheit: Schon die Germanen sagten, dass ich verirrte Reisende zurück auf ihren Weg führen kann. Deshalb bin ich in dein Leben gekommen. Ich bringe Klarheit in deine Gedanken, die sich im Kreis drehen und feststecken und du nirgendwo den Ausweg findest. Fang an der Wahrheit ins Gesicht zu blicken, auch wenn es schmerzt. Sie will nur gesehen werden. Ebenso helfe ich dir, dich von Abhängigkeiten zu befreien. Was andere über dich denken und glauben, soll dich nicht länger beeinflussen.

Fennel lässt dich eintauchen in Dinge, die du nicht sehen willst, wo du die Schuld dem Leben, den Umständen, vielleicht auch anderen Menschen gibst. Die Frage, mit der dich der Fenchel konfrontiert, ist also: Wo gibst du Verantwortung für dein Leben ab? Die mindestens genauso wichtige Frage, die der Fenchel an die Oberfläche bringt, ist: Wo übernimmst du Verantwortung für andere, die nicht dir gehört? Fennel zeigt die emotionalen Verstrickungen des inneren Kindes auf: Wo erwarte ich Erfüllung meiner Bedürfnisse bei anderen? Wo erfülle ich ungerechtfertige Bedürfnisse anderer? Fennel flüstert deinem inneren Kind zu: Du darfst dich überfordert fühlen und das auch sagen!

 

Osten (Rechts): spiritueller Aspekt

Esel – Achtsamkeit: Du läufst schon viel zu lange in deinem Hamsterrad und wenn du nicht drin läufst, dann denkst du drüber nach, was du alles versäumt hast, oder wie viel schneller du am nächsten Tag sein musst, damit du alles wieder einholen kannst.

STOP!!! Ich komme in dein Leben um dir klipp und klar zu sagen, dass du achtsamer sein sollt – mit dir. Mit dem was du fühlst, mit dem was du tust und wie du es tust. Wenn du weiter so hetzt, wirst du stolpern und es wird gar nichts mehr funktionieren. Nur wenn du achtsam bist kann Klarheit in dein Leben kommen und nur so kannst du dich auf deinem Weg ausrichten um ihn achtsam und sicher zu gehen.

Spearmint öffnet das Halschakra und verleiht deiner Stimme die Kraft deine Wahrheit zu sprechen. Es öffnet die Energiekanäle von unten nach oben, damit deine Wahrheit tief aus deinem Bauch heraus ans Licht strömen kann.


Legung RECHTS

41b8325d-bd84-48f6-b529-733ade1b53d3jpg

Zentrum: DU als Gesamtes, dein wahres Selbst

Giraffe – Sanftmut: Ich komme in dein Leben, um dir zu helfen, deine innere Ausgeglichenheit wiederherzustellen. Du lebst schon viel zu lange im männlichen Prinzip (Yang), dem Machen, Denken, Reden, Kämpfen, Kontrollieren, Geben und aktivem Tun. Das kostet unglaubliche Energien und laugt dich aus und dieser Spirale zu entkommen, wäre ein weiterer Kraftakt. Mit meiner sanften, liebevollen, ausgleichenden Energie möchte ich dich nun unterstützen, wieder mehr und mehr das weibliche Prinzip (Yin) zuzulassen und leben zu können. Ich schenke dir Ruhe und Gelassenheit, damit du wieder Raum für dich schaffen kannst.

Basil ist das Öl, das dir die Kraft aus deinem Inneren zur Verfügung stellt, um (noch einmal) neu anzufangen. Es umhüllt dich gleichzeitig mit der Wolke der Liebe deiner Seele, die dir sanft ins Ohr flüstert: Ich bin immer für dich da. Du bist nicht alleine. Ich liebe dich!

 

Norden (Oben): mentaler Aspekt

Ameise - Bringe Ordnung in dein Leben: Kann es sein, dass es in deinem Kopf zugeht, wie in einem durcheinander geratenen Ameisenhaufen? Tausend Gedanken gleichzeitig oder rotieren deine Gedanken gar immer und immer wieder im Kreis? Komme ich als Ameise in dein Leben will ich dir sagen, dass du beginnen sollst aufzuräumen. Ordnung in deine Gedanken, in deine Gefühle und Ordnung in dein Leben zu bringen. Um Neues wachsen zu lassen, musst du Überflüssiges, nicht mehr Dienliches entsorgen. Auch sind wir Ameisen energetisch gut mit Mutter Erde verbunden. Vielleicht hast du vor lauter ZerSTREUTheit nicht mehr auf deine Erdung geachtet. Meine Gefährten und ich wollen dich nun mit all unserer Kraft, unserem Fleiß und Disziplin unterstützen, damit du in die Gänge kommst. Wir tragen und schützen dich.

Cilantro ist eine ganz besondere Herausforderung für viele Menschen. Es steht ja für das Abgeben der Kontrolle. Ganz oft steht ja dieses „ich will“ in Verbindung damit, etwas kontrollieren zu wollen. Doch wir müssen uns manchmal alle der Tatsache stellen, dass die Seele hier einen anderen Plan hat und sich über unser „ich will“ hinwegsetzt. Cilantro löst diesen (aus Sicht des inneren Kindes begründeten) Trotz auf. Es löst auch die Kontrolle einfach auf. Die Kontrolle, die wir meinen in unserem Leben haben zu müssen, entsteht ganz oft aus einer Angst heraus, deren Ursprung in einer Zeit liegt, in der wir noch nicht in der Lage waren, Zusammenhänge zu erkennen.

 

Süden (Unten): emotionaler Aspekt

Fliege - Überflüssiges entsorgen: Fliegen ernähren sich von organischem Material, sie spucken darauf und lösen es zur Aufnahme auf. Das heißt sie tauchen dort auf, wo etwas entsorgt werden muss. Es ist also unmissverständlich ein Hinweis darauf, dass da etwas „in der Luft“ ist, das überflüssig geworden ist. Ich weise dich darauf hin, dass etwas energetisch nicht im Lot ist, das etwas in deinem Inneren gelöst und gereinigt werden muss. Irgendwelche immer wieder kreisenden Gedankengänge müssen aufgebrochen werden oder alte Themen, überholte Vorstellungen und Glaubenssätze sollen einfach keine Macht mehr über dich haben.

Spikenard bringt dein System zur Ruhe und unterstützt dich dabei etwas aus deinen Fehlern zu lernen. So verhilft es dir, dir selbst zu vergeben und dir selbst eine neue Chance zu geben. Du erlaubst dir dankbar zu sein, für alles, was du hast und jede Chance zur Weiterentwicklung, die dir deine Seele ermöglicht.

 

Westen (Links): physischer Aspekt

Nashorn - Mauern niederreißen: Ich leite dich an, dich der dicken Haut, die du dir durch Verletzungen, Kränkungen oder dir widerfahrende Ungerechtigkeiten zugelegt hast, bewusst zu werden. Ich weiß, sie sollte als Schutz dienen und das ist auch manchmal notwendig für eine gewisse Zeit lang, aber lasse sie nicht zu einem undurchdringlichen Panzer werden. Ich gebe dir den Raum, damit du nicht länger mit deinem undurchdringlichen Schutzwall herumlaufen musst. Denn leicht kann es passieren, dass du dich selbst, abgeschnitten von allem, in ein Eremitendasein hineinmanövrierst. Ich gebe dir die Kraft, dass du wieder anfangen kannst, zuzulassen dich selbst und andere zu spüren.

Sandalwood erlaubt dir, die Führung an eine höhere Macht abzugeben. Nicht alles auf der Erde ist deinem Willen unterworfen, es gibt Dinge, die folgen einer höheren Ordnung. Folgst du dieser Führung und bleibst mit ihr in Verbindung, erkennst du, was hinter den Dingen steht.

 

Osten (Rechts): spiritueller Aspekt

Schwan – Ganzheit: Wenn ich in dein Leben komme, möchte ich dich auffordern, Klarheit in deine dümpeligen Gedanken zu bringen. Es wirkt, als würdest du im Kreis schwimmen. Du schlägst zwar Wellen, aber ohne Ergebnis. Hör auf herum zu rudern, atme bewusst ein und aus und nimm unter meinem Flügel Platz. Vertraue darauf, wenn du aufhörst mit dem Verstand eine Lösung finden zu wollen, wird sie sich plötzlich wie aus dem Nichts offenbaren. Ich helfe dir, die Verbindung zu deinem höheren Selbst herzustellen, auf dass du Informationen bekommst, die dir deinen weiteren Weg weisen.

Tangerin bringt deine Kreativität an die Oberfläche. Es nährt dich wie eine Mutter, beschützt dich vor dem Urteil anderer. Denn Tangerin gibt dir das Gefühl, dass du stolz auf dich und deinen Ausdruck sein kannst. Das, was durch dich auf die Welt strömen will, ist großartig!


 e5e2d2c7-b4e0-4d83-91e9-afe47af55e41jpg