Pferdeflüstern

Körper & Seele der Pferde in Harmonie

Die Seele der Pferde hat großen Einfluss auf ihr irdisches Sein, ihren Körper. Genauso wie bei uns Menschen kommen viele Pferdeseelen mit Aufträgen zur Erde. Oft steht dieser Auftrag in Verbindung zu einem Menschen. Und genauso wie wir Menschen sind auch die Pferdeseelen sobald sie einen Körper haben, den irdischen Gesetzen ausgesetzt. Das fordert die Seelen und den Körper manchmal über die Maßen.
Als mitfühlende Wesen sind sie permanent mit der emotionalen Welt ihrer Menschen in Verbindung, versuchen zu heilen, zu begleiten und zu unterstützen. Sie verausgaben sich. Die Krankheiten, Verhaltensauffälligkeiten und emotionalen Dramen der Pferde werden immer mehr. Und oft ist es nur ein kleiner Schatten Traurigkeit, der in ihrem Blick ist. Manchmal ist da aber auch in all der Traurigkeit und dem Kummer nur mehr ein kleiner Funke Leben übrig. 

Und da sind Pferdebesitzer, die sich „ein Bein ausreißen“, um diesen Schatten „gut“ zu machen, die alles für ihre/die Pferde tun, und immer wieder scheitern.


Die Pferde wünschen sich so sehr, dass sie in ihrer Aufgabe für die Menschen gesehen, wertgeschätzt und anerkannt werden. Das Licht der Pferde will für und mit ihren Menschen leuchten.

Du spürst, dass du zu Pferden eine besondere Verbindung hast. Sie berühren dich auf andere Weise als andere Tiere. Da ist "mehr" und du kannst es nicht genau erklären, nicht beschreiben. Aber es ist einfach so! 

Die Seminare sind für alle geeignet, die sich eine tiefe Verbindung zu ihrem Pferd wünschen und die einen gemeinsamen Weg mit ihrem Pferd gehen wollen. Für alle, die sich dem öffnen wollen, warum Pferde bei uns sind: um uns auf unserem ganz persönlichen Weg zu unterstützen. Die Seminare sind aber auch als energetische Anwendung für jene geeignet, die Pferde und ihre Menschen unterstützen wollen (z.B. Reitlehrer, Trainer, Energetiker).

Teil 1

Im ersten Teil beschäftigen wir uns damit wie eine Seele auf die Erde kommt. Was sind Seelenaufträge? Wie funktioniert eine "Inkarnation"? Ich zeige dir verschiedene Werkzeuge, wie du Kontakt zur Seele aufnehmen kannst und wie du den Körper miteinbeziehen kannst. Außerdem sprechen wir darüber, auf welche Art und Weise die Seele auf sich aufmerksam macht. Wie und warum es sinnvoll ist, auf die Seele zu hören. Wir machen innere Reisen und es wird auch viel praktisch geübt.

Seele, Inkarnation, Seelenaufträge
Kontaktaufnahme mit der eigenen Seele
Kommunikation mit der Seele des Pferdes
Eigene innere Anteile, die eine Kontaktaufnahme verhindern können
Wenn der Körper zum Ausdruck der Seele wird
Werkzeuge für die Kontaktaufnahme
Praktische Übungen
Meditationen/innere Reisen


Teil 2

Pferde nehmen jede Emotion rund um sich herum wahr. In diesem Teil beschäftigten wir uns mit dem wie & warum dieser Wahrnehmung, damit, wie sich die Wahrnehmung von Pferden und uns selbst unterscheidet. Es wird um Themen wie Depression, Burnout & Trauma bei Pferden gehen und wie du Pferde hier unterstützen kannst. Und vor allem wird es darum gehen, wie sich emotionale Zustände von Mensch & Pferd gegenseitig beeinflussen, wie viel der Mensch durch das eigene Pferd über sich selbst lernen kann. Denn Pferde blicken uns direkt ins Herz. Sie sehen unsere Verletzungen, unsere tiefsten Sehnsüchte und wenn wir uns dem öffnen, wartet eine Beziehung mit einer tiefen Verbindung zwischen Pferd & Mensch auf uns.

Emotionale Wahrnehmung von Pferden
Emotionale Wahrnehmung von Menschen
Depression & Burnout bei Pferden und die seelischen/emotionalen Zusammenhänge
Traumatisierte Pferde
Abhängigkeit/Coabhängigkeit in Zusammenhang mit Pferden
Beziehung Pferd & Mensch
Werkzeuge für die Energiearbeit im Emotional- und Mentalkörper


Teil 3

Das Energiesystem, das unseren Körper mit der Seele verbindet, ist der Schwerpunkt des dritten Teils. Ich erkläre dir, wie Meridiane, Aura, Chakren und das craniosacrale System zusammenarbeiten und wie sie sich mit den körperlichen grobstofflichen Strukturen verbinden. Wir sprechen über die Blockaden in diesen Systemen und auch wie sie auf einfache Art und Weise gelöst werden können.

Meridiane, Aura, Chakren, craniosacrales System
Blockaden in den Energiesystemen
Geistige Energiearbeit
Energiearbeit mit ätherischen Ölen
Energiearbeit durch Auflegen der Hände
Grenzen der Energiearbeit


Teil 4

Im Teil 4 sind wir auf einer sehr feinstofflichen Ebene. Wir sprechen über Seelenaufgaben, deren "Erledigung", Umwandlung, Lösung. Was, wenn Seelenanteile abhanden gekommen sind? Welche Energien der Ahnen oder Themen aus Vorleben tragen die Pferde, wie erkennst du das und welche Werkzeuge gibt es um die Pferde von diesen Lasten zu befreien? Was ist das kollektive Netz der Pferde? Und auch die Rückkehr der Seele ins Licht gehört zu diesem Teil.

Energiearbeit mit Seelenaufgaben
Energiearbeit mit Seelenanteilen
Tod & Trauer
Ahnenthemen
Themen aus Vorleben
Das kollektive Netz der Pferde

Kosten pro Teil: 240,00 Euro (vorab per Überweisung)

Seminarort:  Bezirk Hollabrunn
Dauer: 10:00 - ca. 17:00 Uhr

Termine:
Pferdeflüstern 1 - 20. und 21. Jänner 2018
Pferdeflüstern 2 - Termin noch offen
Pferdeflüstern 3 - Termin noch offen
Pferdeflüstern 4 - Termin noch offen

Die Teile können einzeln gebucht werden. Teil 1 ist Voraussetzung für alle anderen Teile.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, Anmeldung ist erforderlich!
Anmeldung & Info: info@sonjaschmidtliebert.at